Peter Vogel

 

Peter Vogel

The Sound of Shadows

Bei WERGO (Schott Music & Media GmbH) ist 2011 eine Dokumentation von Jean Martin und Conall Gleeson, von der Faculty of Arts an der University of Brighton, erschienen

Inhalt:

 

Weitere Informationen bei -> WERGO

 

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 

 

 

 

Peter Vogel Objekt

 

Peter Vogel

"Peter Vogel, interaktive Klangobjekte"

DVD von Johannes M. Hartmann 2011

Inhalt:

 

Weitere Informationen bei ->
www.artman-film.de
jo@artman-film.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Vogel Interaktive Objekte

Peter Vogel

 

Die aus elektronischen Bauteilen bestehenden Skulpturen, Wandobjekte und Installationen reagieren auf Bewegungen und Schallimpulse des Betrachters. Er wird aus seiner Passivität herausgelockt und wird zum Mitspieler mit Systemen, die mit Bewegung, Klang oder Licht seine Aktionen beantworten.

Die hier stattfindenden interaktiven Prozesse sind ästhetische Vorgänge, wie das Hören von Musik oder das Betrachten von Bildern, deren "Inhalt" sich nur dem zunächst neugierigen, dann explorierenden Betrachter erschließt. Findet bei der Betrachtung von Bildern die Bewegung im Kopf statt, so ist hier zusätzlich physische Bewegung not wendig. Nach Jean Jacques Rousseau ist es "die Bewegung, durch die wir lernen, dass es Dinge außer uns gibt, und es ist nur unsere eigene Bewegung, durch die wir uns die Idee des Raumes erwerben. Die ersten Lehrer der Philosophie sind unsere Füße, Hände und Augen".

(Peter Vogel)

SiteMap