Peter Vogel - Link No.3

Peter Vogel

bild Bibliographie

 

Hanne Weskott: Peter Vogel, „Kybernetische Objekte“, Kunstforum International 30,6/1978
Peter Vogel: „Musik und Kybernetik“, Teilton 2, Bärenreiter Kassel 1978
Jürgen Morschel: Peter Vogel, Kunstwerk 1,32/1979
Tom Johnson: The Arts, Omni 10,32/1979
Suzanne Bowles: „Peter Vogel, Cybernetic Objects“, Ausst. Katalog Arras gallery New York 1980
Peter Vogel: „Kybernetische Räume“ Kunstreport (Deutscher Künstlerbund) 1,1980
Wolfgang Heidenreich: „Schattenspiele mit Einzellern“, Trio, Engel, Kehl 1981
Uwe Rüth: Peter Vogel, Ausst. Katalog Galerie Slominsky, Mülheim/Ruhr 1981
Axel Wenzel: „Schattenspiele“, Twen 10/1982
Gisela Fiedler-Bender: Peter Vogel, Ausst. Pfalzgalerie Kaiserslautern 1983
Sigrid Feeser: Peter Vogel, Kunstwerk 2,36/1983
Peter Vogel: „Musikautomaten und Klangmaschinen“ Katalog Klangmaschinen-Wettbewerb, Dornbirn 1984
Peter Vogel: „Kybernetische Objekte“ Zyma 1,17 Sindelfingen 1985
Uwe Rüth: „Zu Peter Vogels kybernetischen Objekten“; Ausst. Katalog Carzaniga & Ueker, Basel 1989
Itsuo Sakane: „Sensitive Art“ Kagaku Asahi, Tokyo Dec 1989
Francesca Zanetti: P. Vogel, „Partitura per un diodo“, Images art & life, Modena, 18,S.14/1991
Vera Gliem: Peter Vogel, Ausst. Katalog Galerie Bock, Aachen 1992
Tiziana Conti: „Le sculture di suono di Peter Vogel“ Titolo IV,14, Perugia 1993/94
Peter Vogel: „Kybernetische Objekte“, Interface 2, Hans-Bredow-Institut Hamburg 1995
Thalia Uehlein: “Peter Vogel, Kybernetische Plastik in der ästhetischen Erziehung der Realschule“ Pädagogische Hochschule Freiburg 1995
Eckhard John: „Schattenmusik“, Neue Zeitschrift für Musik 3, Schott Mainz 1997
Gisela Fiedler-Bender, Uwe Rüth, Gustav Schneider, Nicoletta Torcelli in „Interaktive Objekte, eine Retrospektive“: Skulpturenmuseum im Glaskasten Marl, Landesmuseum Mainz, Schneider-Stiftung Freiburg 1997
Monica Bonollo: „Suoni d’ombra“, in Virtual 53, Milano 1998
Martin Supper: „Technische Systeme von Klanginstallationen“, Handbuch der Musik im 20. Jahrhundert, Band 12, Laaber-Verlag, 1999
Nicoletta Torcelli: “Klangspiele“, Katalog Museum für konkrete Kunst Ingolstadt 2000
Hanne Weskott: “Maschine lebt“, Süddeutsche Zeitung München 19.6.2002
Alfredo Torres, Clio Bugel: „Encantamientos sonores“, Breccha Montevideo, aug 2002
Michael Klant: Grundkurs Kunst 4, Schroedel Hannover 2003, S.116-117
Javier Ariza: „Las Imágenes del Sonido“, Editiones de la Universidad de Castlla-La Mancha, S. 154-155, Cuenca 2003
Joachim Schneider: Katalog Galerie Carzaniga & Ueker Basel 2004
Wolfgang Heidenreich: Rede zum Reinhold-Schneider-Preis, in „Die fertige Hand“ Modo Verlag Freiburg 2005
Hwang Yong-Yop: „Romance between Art and Spectators: Peter Vogel“, ArtPrice 9,Vol.23, Seoul 2005
Jochen Ludwig, Peter Vogel, Christiane Grathwohl-Scheffel: “Klang-Bewegung-Licht“, Ein Werkbuch. Museum für Neue Kunst Freiburg, Modo Verlag Freiburg 2007
Nye Parry: "Kontext für eine Reise durch Zeit und Raum", Neue Zeitschrift für Musik S.62, 3-2012, Schott Mainz
Nicoletta Torcelli: „Die Kunst des Zufalls. Zur Prozessästhetik im Werk von Peter Vogel“,
Eckhard John: „Schattenmusik. Peter Vogels Klangskulpturen“; Katalog Sparda Kunstpreis Kunstmuseum Stuttgart 2015
Hubert Steins: „Spiel mit der Black Box“ inMusikTexte 146, 2015, S.13, Verlag MusikTexte, Köln
Alberto Zanchetta: „Same Input, different Output“ in Katalog „Peter Vogel, Ritmi Cibernetici“, MAABgallery, Milano 2015